Startseite » Katalog » Schmuck » Kettenanhänger » Schwarze Sonne (Kettenanhänger in Silber)



Kategorien
 Textilien
 Tonträger
 Bücher / Zeitschriften
 Spiele
 Schmuck
 -   Anstecker / Buttons
 -   Armschutz / Armband
 -   Holz Wandschmuck
 -   Kettenanhänger
 -   Ohrschmuck
 -   Ringe
 -   Schlüsselanhänger
 -   Ziernieten
 -   Zubehör
 Sonstiges
 Ausrüstung
 Gratis Artikel



Mehr über...
Liefer- und Versandkosten
Privatsphäre und Datenschutz
Unsere AGB's
Impressum
Kontakt
Widerrufsrecht
Verweise
RSS-Feed
Zahlungsinformationen


Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.








 
E-Mail-Adresse




Bewertungen
Bewertung schreibenBewerten Sie diesen Artikel!


Willkommen zurück!  
E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?


 




 
English Deutsch
Schwarze Sonne (Kettenanhänger in Silber) Ab 39,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: WD-AV38
Artikeldatenblatt druckenSchwarze Sonne (Kettenanhänger in Silber)
Lieferzeit: 3-4 Tage
 

Material: 925 Sterling Silber | Abmessungen: 2,8 x 1,9 cm | Gewicht: 3,6 g

Eine Schwarze Sonne als Schmuck-Anhänger in echt 925 Sterlingsilber. Das Sonnerad-Amulett hat einen Durchmesser von ca. 1,9 cm.

Der Begriff "Schwarze Sonne" fand schon bei den Erbauern der Pyramiden seine erste Erwähnung. Die Errichtung der Pyramiden schreibt man einer früheren, untergegangenen Hochkultur zu, die in allen Wissensbereichen und in ihrer sozialen und kulturellen Ausprägung weit über dem heutigen Niveau anzusiedeln war. Den Inschriften und mystischen Versen zufolge, sind die Schöpfer dieser Hochkultur, die Atlanter, die Arier der Insel Atlantis, die durch eine Umweltkatastrophe unterging und seitdem nur noch in Sagen und Mythen weiterexistierte. Die untergegangene, sagenumwobene Insel Atlantis (Hyperborea?) vermuten Wissenschaftler in der Nordsee, also im germanischen Siedlungs- und Kulturraum, was viele alte Inschriften auch mehrfach bestätigen. Aus den alten Überlieferungen von Babilu geht hervor, dass im Reich von Atlantis eine "weiße Sonne" scheint, die über der Welt Erde strahlt und des Tages Licht gibt (die uns bekannte Sonne) und dort über dem Mitternachtsberg eine schwarze Sonne im Inneren von uns leuchtet, die der Kraft Erkenntnis schenkt. Dass heißt, die "Schwarze Sonne" ist zwar nicht sichtbar, aber eine esoterische Metapher für das Licht des eigenen Inneren, der Seele der Menschen von Atlantis, welche die Weisheit alles Wissens von Anfang und Ende der Zeit in sich birgt und anderen davon kündet. Der Kraft der "Schwarzen Sonne" konnten sich auch andere Geheimgesellschaften nie ganz entziehen. Parallelen zu dem aus zwölf Rittermönchen bestehenden leitenden Konvent des Deutschritterordens in der Marienburg, zu den zwölf göttlichen Asen der Edda, die als Richter über das Menschenschicksal wirken, zu den zwölf Tafelrittern des König Artus. Als historische Vorlagen dienten vermutlich ähnlich gestaltete, allerdings ohne Symbolhaftigkeit ausgestattete alamannische Zierscheiben, die als Darstellungen der sichtbaren Sonne oder ihres Laufes durch die Jahreszeiten gedeutet werden können.
 




Schwarze Sonne (Kettenanhänger in Silber)
Bild vergrößern

 

Diesen Artikel haben wir am Thursday, 13. April 2017 in unseren Katalog aufgenommen.